Jump to Recipe Print Recipe

Tagliatelle fresche

Frische Tagliatelle
Vorbereitungszeit20 mins
Kochzeit20 mins
Totale Zeit40 mins
Course: Hauptgang
Cuisine: Italian
Portionen: 4 Personen
Author: Giuseppe Polimeni

Zutaten

Für die Pasta

  • 400 g Mehl z.B. Caputo - Pasta fresca e Gnocchi
  • 4 Eier

Für den Sugo

  • 1 Büchse (500g) Pelati San Marzano
  • 100 g Grüne Oliven
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauch
  • n.b. Oregano

Zubereitung

Pasta zubereiten

  • Eier verrühren und in das Mehl geben.
  • Zu einem glatten Teig von Hand kneten oder mit der Küchenmaschiene rühren.
  • Teig in ein Plastikschüssel mit Deckel geben und ab in den Kühlschrank für min. 20 Minuten.
  • Teig aus dem Kühlschrank nehmen und jeweils ca. 100g abschneiden und mit der Nudelmaschine ausrollen.
  • Den ausgerollten Teig auf eine bemehlte Fläche (z.B. Backpapier oder Küchentuch) geben und etwas Mehl über den Teig geben.
  • Den Aufsatz der Nudelmaschine wechseln und die Teigblätter ausrollen.
  • Die fertige Pasta mit einem Tuch oder weiterem Backpapier decken.

Sugo zubereiten

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und nach belieben würfeln.
  • In eiener Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln und den Knoblauch goldbraun anbraten.
  • Oliven je nach geschmack zuschneiden und auch in die Pfanne geben.
  • Solange köcheln lassen bis der Sugo etwas Flüssigkeit verloren hat.
  • Nach belieben salzen und etwas Oregano dazu geben.